CE-Kennzeichnung

Die CE-Kennzeichnung ist obligatorisch für Baustoffe, die unter eine harmonisierte europäische Norm fallen. Troldtekt ist CE-gekennzeichnet gemäß der Norm EN 13168 für Holzwolleleichtbauplatten und der EN 13964 für abgehängte Decken. Troldtekt ist zertifiziert gemäß System 3 mit einem externen Audit des Werks in Troldhede. Troldtekt hat die Brandschutzklassifizierung B-s1,d0. Die nicht brennbare Variante der Serie, Troldtekt A2, hat die Brandschutzklassifizierung A2-s1,d0.

Sitac

In Schweden stellen Bauartgenehmigungen sicher, dass geltende Gesetze und Vorschriften eingehalten werden. Bauartgenehmigungen werden von "SP Certificering" (früher SITAC) erteilt. Troldtekt wurde die Bauartgenehmigung 1511/75 erteilt und ist als Brandschutzverkleidung gemäß Abschnitt 5:221 der schwedischen Bauordnung ("Boverkets Byggregler", BBR) zugelassen.

MK-Zulassung

Neben der CE-Kennzeichnung sind weitere Anforderungen an die Brandeigenschaften von Baustoffen in der dänischen Bauordnung (BR10) festgelegt. Die dänischen Brandschutzauflagen sind funktionsbasiert und in Nutzungskategorien aufgeteilt. Für alle Nutzungskategorien gilt, dass generell eine Anforderung nach Verkleidung der Klasse K1 10 B-s1,d0 (Verkleidung der Klasse 1) besteht. Troldtekt hat von ETA-Dänemark eine MK-Zulassung als Baustoff der Klasse A und als Verkleidung der Klasse 1.

NEMKO

Die norwegische NS-Kennzeichnung wird von Nemko erteilt und stellt die Übereinstimmung mit geltenden norwegischen Normen sicher, die harmonisiert mit entsprechenden europäischen Normen sind. Troldtekt hat die Zertifizierungslizenz für die NS-Kennzeichnung von Brandtechnisch klassifizierten Verkleidungen/Oberflächen" in Übereinstimmung mit den Anforderungen der NS 3919:1997

DOP

Die Bauprodukte-Verordnung (CPR, EU Nr. 305/2011) hat zum 01.07.2013 die Bauprodukte-Richtlinie (CPD) abgelöst. Gemäß Verordnung werden Konformitätserklärungen durch Leistungserklärungen (DoP) ersetzt. Alle Troldtekt Produkte tragen das CE-Zeichen und einen QR-Code mit direktem Link zur speziellen DoP.

Übereinstimmungszertifikat Akustik

"Das Deutsche Institut für Bautechnik" (DIBt) stellt "Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen" (abZ) für Baustoffe aus. Die Zulassung geht vom Einsatz der Produkte aus. Troldtekt wurde die Ü-Kennzeichnung erteilt und ist als schwerentflammbar und in der Kategorie "Bauprodukte glimmen nicht" zugelassen.

Komo

In Holland stellt KOMO ein Zertifikat aus, dass Baustoffe die holländische Bauordnung erfüllen. In Holland werden die Troldtekt Produkte unter dem Namen Stertekt vertrieben. Unser Händler, Isolco, hat für Stertekt ein KOMO-Zertifikat

EXOVA

In Großbritannien müssen Baustoffe die Anforderungen in "The British Building Regulations 2000" erfüllen. Troldtekt wurde von Exova Warrintonfire getestet und erfüllt die Anforderungen für "Class 0 surface" und "Class 1 surface spread of flame".

Übereinstimmungszertifikat A2

"Das Deutsche Institut für Bautechnik" (DIBt) stellt "Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen" (abZ) für Baustoffe aus. Die Zulassung geht vom Einsatz der Produkte aus. Troldtekt A2 wurde die Ü-Kennzeichnung erteilt und ist als nicht brennbar und in der Kategorie "Bauprodukte glimmen nicht" zugelassen.

MPA

Decken- und Wandprodukte werden in Sporthallen, wo sie von Ballwürfen getroffen werden, einer großen Belastung ausgesetzt. Eine ganze Reihe von Troldtekt-Konstruktionen sind auf die Ballwurfsicherheit gemäß DIN 18032 getestet und als Decken- und Wandverkleidung in Sporthallen zugelassen.

Cradle to Cradle

Cradle to Cradle basiert auf drei fundamentalen Designprinzipien auf der Grundlage von Wiederverwendung, erneuerbarer Energie und Vielseitigkeit. Troldtekt hat eine Cradle to Cradle-Zertifizierung in der Kategorie Silber, und die Zertifizierung umfasst ALLE Troldtekt-Holzwolleleichtbauplatten in Natur und gestrichen in Standardfarben.

PEFC™

PEFC™ steht für "Programme for the endorsement of Forest Certification schemes" und ist eine internationale, nichtstaatliche Non-Profit Organisation, die sich der Förderung einer nachhaltigen Forstwirtschaft in der ganzen Welt verschrieben hat. Das Programm ist u. a. auf Waldbesitzer mit kleiner Fläche ausgerichtet. Troldtekt ist PEFC™-zertifiziert.

FSC®

FSC® steht für "Forest Stewardship Council" und ist eine internationale Non-Profit Kennzeichnungsregelung, die auf 10 Grundprinzipien für verantwortliche Forstwirtschaft basiert. Die Zertifizierung ist u.a. eine Garantie dafür, dass nicht mehr Bäume gefällt werden als die Wälder reproduzieren können, und dass Fauna und Flora geschützt werden. Troldtekt ist FSC Mix-zertifiziert.

M1

Die "Finnish Indoor Air Association" und "The Building Information Foundation RTS" teilen Baustoffe in drei Emissionsklassen ein. M1 ist die beste Klasse und eine Garantie dafür, dass VOCs (flüchtige organische Verbindungen) und Geruchsemissionen eine Reihe von Kriterien einhalten. Troldtekt hat die Zulassung der Emissionsklasse M1.

Das Dänische Innenraumklima-Gütesiegel (Dansk Indeklima Mærkning)

Das Dänische Innenraumklima Gütesiegel (Dansk Indeklima Mærkning – DIM) ist eine freiwillige Kennzeichnungsregelung für Baustoffe und ihre Einwirkung auf das Innenraumklima. Es stellt bestimmte Anforderungen, die ein Produkt während der Anwendungsphase erfüllen muss und umfasst die Einwirkung der Produkte auf die Luftqualität in Räumen. Deckenprodukte werden ferner auf die Freisetzung von Fasern und Partikeln geprüft. Troldtekt ist in die beste Kategorie des Innenraumklima- Gütesiegels eingestuft.

EPD

Die Bauprodukte-Verordnung (CPR, EU Nr.305/2011) hat zum 01.07.2013 die Bauprodukte Richtlinie (CPD) abgelöst. Mit der Verordnung wird eine 7. Anforderung auf Dokumentation der Nachhaltigkeit eines Bauprodukts eingeführt. Bis die Anforderung in die Produktnormen eingearbeitet ist, kann die Nachhaltigkeit durch Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) gemäß ISO 14025 oder der neuen EN 15804 dokumentiert werden. Die EN-Norm ist strenger als die ISO-Norm, und Zahlen aus den beiden Normen sind nicht unmittelbar vergleichbar. Troldtekts EPD wurde gemäß EN 15804 ausgearbeitet.

Allergy Friendly Product Award

Allergy UK verleiht den "Allergy Friendly Product Award" an Produkte, die Gesundheit und Wohlergehen von Asthmatikern und Allergikern verbessern können. Die Kennzeichnung ist eine Garantie dafür, dass das Produkt keine schädlichen oder allergenen Stoffe enthält. Die Kennzeichnung setzt voraus, dass das Produkt von einem Ausschuss von Allergy UK, dem Berater und Allergieexperten angehören, geprüft wird. Troldtekt hat den "Allergy Friendly Product Award" erhalten.

BREEAM

BREEAM steht für: "Building Research Establishment Environmental Assessment Method" und ist die britische Nachhaltigkeitszertifizierung für Gebäude, die von BRE im Jahr 1990 eingeführt wurde. In der EU wird BREEAM von BRE verwaltet, einem der Gründer des "UK Green Building Council". BREEAM wird in mehr als 50 Ländern verwendet. Mehrere europäische Länder, hierunter Holland und Norwegen, haben national angepasste Ausgaben. Rambøll hat einen Bericht und ein Dokumentationspaket für Troldtekts positiven Beitrag zu nachhaltigem Bauen, zertifiziert gemäß BREEAM, ausgearbeitet.

Global Compact

Die Global Compact-Initiative der Vereinten Nationen ist die weltweit größte Initiative für die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen und basiert auf 10 Prinzipien in den Bereichen: Menschenrechte, Arbeitnehmerrechte, Umwelt und Korruptionsbekämpfung. Troldtekt hat sich dem "United Nations Global Compact" angeschlossen und erarbeitet jährlich einen umfassenden Bericht über die CSR-Aktivitäten des Unternehmens.

LEED

LEED steht für "Leadership in Energy and Environmental Design" und ist die amerikanische Nachhaltigkeitszertifizierung für Gebäude, die 1998 eingeführt wurde. LEED wird vom "U.S. Green Building Council" verwaltet, und es gibt in mehr als 135 Ländern LEED-zertifizierte Gebäude. Rambøll hat einen Bericht und ein Dokumentationspaket für
Troldtekts positiven Beitrag zu nachhaltigem Bauen, zertifiziert gemäß LEED, ausgearbeitet.

DONG Klimapartner

Durch Nutzung von Energie aus erneuerbaren Energiequellen wird ein Ausstoß von CO2 vermieden. Troldtekt ist DONG Klimapartner und nutzt ausschließlich Strom aus erneuerbarer Energie in Form von Windstrom aus dem Offshore-Windpark bei Anholt.

DGNB

DGNB steht für "Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen" und ist die deutsche Nachhaltigkeitszertifizierung für Gebäude, die 2008 eingeführt wurde. Rambøll hat einen Bericht und ein Dokumentationspaket für Troldtekts positiven Beitrag zu nachhaltigem Bauen, zertifiziert gemäß DGNB, ausgearbeitet.