Troldtekt Sound

VERDECKT IN DIE AKUSTIKPLATTEN EINGEBAUT,
LASSEN LAUTSPRECHER DEN KLANG AUS DECKE ODER WAND STRÖMEN.

Sie sehen nicht, dass Troldtekt-Sound in der Decke sind – aber Sie hören es. Bei herkömmlichen, sichtbaren Beschallungsanlagen in Decken geht der Schall von wenigen Punkten aus. Dies führt häufig dazu, dass der Schalldruck nahe an den Lautsprechern als hoch erlebt wird, dann schnell abnimmt und in den entferntesten Winkeln nur noch als schwach wahrgenommen wird. Für ein gutes Klangerlebnis muss der Schall jedoch jeden Winkel des Raumes erreichen.
 
Ein Troldtekt-Sound ist eine Akustikplatte mit einem spe­ziell entwickelten NXT-Panel, das eine ganz flache Laut­sprechereinheit ist. Die Schallwellen durchdringen die Troldtekt-Platte und verteilen sich gleichmäßig im Raum. Jeder einzelne Lautsprecher weist eine Schallstreuung von mehr als 170 Grad auf und deckt damit eine größere Fläche als ein traditioneller Lautsprecher ab.
 
ELEGANTES UND DISKRETES KLANGERLEBNIS
Die Troldtekt-Platten schaffen eine optimale Akustik im Raum, sodass der Klang aus den Lautsprechern klar und verständlich ohne störenden Nachhall zu vernehmen ist – ganz gleich, ob sie in der Decke oder an der Wand montiert werden.
 
SUBWOOFER
Die Troldtekt-Sound können allein benutzt werden, die beste Klangqualität erreichen Sie aber bei gleichzeitiger Verwendung eines Troldtekt-Subwoofers. Der flache Troldtekt-Subwoofer kann mit einer Höhe inklusive Lei­tung von nur 170 mm sowohl frei stehend, zum Beispiel unter Möbeln, oder verdeckt über der Decke angebracht werden.
 

170°


Die Schallstreuung des
Lautsprechers in
Troldtekt-Sound liegt bei mehr als 
170 Grad und
deckt eine größere Fläche
als eintraditioneller
Lautsprecher ab.