Troldtekt Plus

Unsere Zweischicht-Platte ist ideal zum Nachrüsten geeignet und spart Ihnen auf der Baustelle Platz und Zeit ein.
 
Die Zweischicht-Platte der Troldtekt-Serie, Troldtekt
Plus, ist eine Troldtekt-Platte, auf deren Rückseite eine Schicht Mineralwolle aufgeklebt ist. Die Mineralwolle ist zugeschnitten und von den Plattenkanten zurückgezogen, damit sie zwischen Schienen oder Holzlattung passt. Mit der Troldtekt Plus werden Akustikdecke und Mineralwolle in einem Arbeitsgang montiert, was Zeit auf der Baustelle einspart. Und mit einer Einbauhöhe von nur 43 mm wird die Raumhöhe nur mit 47 mm abgesenkt.

Mit Troldtekt Plus sparen Sie auch Platz und mit einer Einbauhöhe von nur 43 mm erreichen Sie beinahe dieselbe Schallabsorption wie mit einer abgehängten Troldtekt-Decke mit dahinterliegende Mineralwolle.
KONSTRUKTION
43 mm Troldtekt Plus (25 mm Troldtekt + 18 mm Mineralwolle) auf 22 mm Holzlattung montiert.
 
EINBAUHÖHE
47 mm.

ABMESSUNGEN

Stärke (mm)   43 (25 + 18)
    53 (35 + 18)
    65 (25 + 40)
    75 (35 + 40)
Breite (mm)   600
Länge (mm)   600 / 1200 / 2400
Gewicht (kg/m2)   11,0 (43 mm)
    13,3 (53 mm)
    12,5 (65 mm)
    14,8 (75 mm)
 
EINFACHE MONTAGE EINER NEUEN AKUSTIKDECKE
Probleme mit Lärm und schlechter Akustik in einem Raum lassen sich mit einer neuen Akustikdecke lösen. Erst die vorhandene Decke entfernen zu müssen, ist jedoch für viele eine unüberschaubare Aufgabe, die mit Unordnung, Schmutz und Staub verbunden ist. Es gibt jedoch Alternativen. Troldtekt Plus können Sie direkt auf eine neue Holzlattung an der vorhandenen Decke montieren, und dabei müssen Sie die alte Decke nicht entfernen. Abdeckfolie und ein Rollgerüst ist alles, was dafür benötigt wird, und die Renovierung kann innerhalb weniger Tage überstanden sein.
ABNEHMBARE DECKEN
Auch für Decken, bei denen  Wartungspersonal und Handwerker Zugang zu  Installationen über der Decke haben müssen, ist Troldtekt  Plus die optimale Lösung. In Profilsystemen wie Troldtekt  T35 für die verdeckte oder  sichtbare Montage braucht nur die Akustikplatte nach oben geklappt zu werden, um die über der Decke liegenden Installationen  inspizieren und warten zu können. Die  Mineralwolle ist auf der  Rückseite mit Vlies verkleidet und mit der Troldtekt-Platte verklebt, so dass der  Handwerker nicht mit  Mineralwollefasern in Berührung kommt.
FREI HÄNGENDE AKUSTIKSEGEL
Akustiksegel aus Troldtekt- oder Troldtekt Plus-Akustikplatten bieten sich an, wenn es nicht möglich oder nötig ist, eine Troldtekt-Akustikdecke an der gesamten Deckenfläche anzubringen. Sie montieren ganz einfach Troldtekt- oder Troldtekt Plus-Akustikplatten an ein C60-Profilsystem und schließen die Segel mit Alu-Kantenschienen ab. Eine leichte und elegante Akustiklösung für begrenzte Flächen.

Technische Daten, Leistungserklärung (DoP) und Sicherheitsdatenblatt für Troldtekt Plus finden Sie unter:

47 mm

Sie können die 43 mm Troldtekt Plus direkt
auf eine 22 mm Holzlattung an der vorhandenen
Decke montieren – und die Raumhöhe
um nur 47 mm absenken.