Perimeter B-ROUND

Für die Dämmung runder Behälter, wie im Biogas-Anlagen-Bau. Perimeterdämmung technische Daten siehe Perimeter B-3000. Die Elemente sind angepasst auf die jeweilige Behältergrösse und können sehr einfach verarbeitet werden, ob in die Schalung mit eingelegt oder nachträglich angebracht. Optional können die Platten mit Schwalbenschwanzeinfräsungen und/oder Klickfalz geliefert werden.

PERFEKTER STOP - DER JOMA KLICKFALZ
Wärmebrücken und Luftdurchgang werden nahezu ausgeschlossen. Am deutlichsten zeigt sich die Verbesserung beim Anbetonieren: Zementmilch kann durch den Klickfalz nicht durchdringen – zu sauber ist die Verbindung und damit auch die Oberfläche der Dämmung. Außerdem werden die Dämmplatten nicht mehr nur aneinandergestoßen, sondern gehen eine feste Verbindung ein
 
HAFTUNG INKLUSIVE - DIE JOMA SCHWALBENSCHWANZFRÄSUNG
Beim Anbetonieren von Styropor–Dämmplatten bedurfte es bisher einer zusätzlichen Verankerung. Mit der JOMA–Schwalbenschwanzfräsung werden solche Anker überflüssig. Denn die schwalbenschwanzförmigen Einfräsungen nehmen soviel Beton auf, dass eine sehr gute Haftung zwischen Dämmplatte und Beton entsteht.
JOMA Perimeter B Round Klick Falz

TECHNISCHE DATEN

Format Abhängig von der Behältergröße, ca. 1250 x 1000 mm
Stärken
50 – 300 mm
Wärmeleitfähigkeit 0,032 und 0,035 W/mK
Druckspannung bei 10% Stauchung
150 kPa
Zulassungsnummer Z-23.33-1223
 

IHRE JOMA VORTEILE

  • Beste Wärmedämmwerte
  • Perfekt an den Durchmesser des Behälters angepasst
  • Klickfalz zur maximalen Passgenauigkeit und Sicherheit
  • Hinterfräsung zur optimalen Haftung bei Anbetonieren