Leichtbau- & Mehrschichtplatten aus natürlicher Holzwolle

Mit der Kombination aus natürlicher Holzwolle und unserem Dämmstoff AirPor® lassen sich seit Jahren hervorragende Ergebnisse in der Schall- und Wärmedämmung von Garagen, Tiefgaragen und Kellerdecken erzielen.
Seit Jahrzehnten ist die Holzwolle ein bewährtes Bauprodukt und hat seine Spezialanwendung in der Tiefgarage gefunden, da es den Schall extrem mindert und zugleich kombiniert mit modernen Dämmstoffen auch einen erheblichen Beitrag zur Wärmedämmung der Gebäude beiträgt.
Das Zusammenspiel von natürlicher Holzwolle und dem bewährten Dämmstoff AirPor® erlaubt ein Dämmen der Wohnräume und des Schalls – somit können Sie ein rundum wohliges Wohnerlebnis schaffen.
 
Die Produkte sind auch für den Außenbereich geeignet und können mit Farbanstrichen ab Werk versehen werden. Als Grundfarben steht die natürliche Holzoptik und Zementgrau zu Verfügung.
 
Auf dieser Seite finden Sie alle von uns geführten Varianten.

1

Die Leichtbauplatte

Die Leichtbauplatte aus zementgebundener Holzwolle (schwer entflammbar) ist der Klassiker unter den Dämmplatten und universell als Putzträger einsetzbar.
 
Format: 2.000 x 500 mm
 
Gesamtdicke Gewicht Stück / Palette
 15 mm  8,0 kg  130 Stück
 25 mm  11,0 kg  80 Stück
 35 mm  14,0 kg  60 Stück
 50 mm  19,0 kg  44 Stück
 

2

Mehrschichtplatte 3S AirPor

Die 3 schichtige Dämmplatte besitzt innen einen Kern aus AirPor® um eine zusätzliche Wärmedämmung zu liefern. Sie eignet sich besonder zum Mitbetonieren als Wärmedämmung von Bauteilen wie Säulen, Wänden, Decken und Stürzen, insbesondere zur Vermeidung von Wärmebrücken.
 
Format: 2.000 x 500 mm
 
Gesamtdicke Gewicht / m² Stück / Palette
 35 mm  7,5 kg  60 Stück
 50 mm  8,0 kg  44 Stück
 75 mm  8,5 kg  30 Stück
 100 mm  9,0 kg  22 Stück
 125 mm  9,5 kg  18 Stück
 

3

Mehrschichtplatte 3S MW

Die zementgebundene 3 - Schichtplatte mit Mineralwollekern besitzt die Brandklasse B und A2 nach DIN 13168 und kann universell als Putzträger auch in der Fassade eingesetzt werden. Sie wird überwiegend auch als nachträgliche Dämmung von Decke und Wand als Brandschutzbekleidung eingesetzt.
 
Format: 2.000 x 500 mm oder 1.000 x 500 mm
 
Gesamtdicke Gewicht / m² m² / Palette
 35 mm  11,5 kg  60
 50 mm  13,0 kg  44
 75 mm  17,0 kg  30
 100 mm  20,0 kg  22
 125 mm  23,0 kg  18
 150 mm  24,0 kg  16
 175 mm  27,0 kg  12
 200 mm  30,0 kg  10
 
 
 

4

Mehrschichtplatte 3S SD

Die auf einer Seite verstärkte Mehrschichtplatte eignet sich besonders zum Einlegen als verlorene Schalung in Decken und Wänden in Tiefgaragen und Durchfahrten, wobei man die dickere Deckschicht dem Beton zurichtet.
Besonderheit ist, dass die nicht brennbare Dämmplatte (A2) einen umlaufenden 15 mm Stufenfalz verfügt.
 
Format: 2.000 x 500 mm (Deckmaß: 1.985 x 485 mm)
 
 Gesamtdicke Gewicht / m² m² / Palette
 50 mm  17 kg  44
 75 mm  20 kg  30
 100 mm  22 kg  22
 125 mm  23 kg  18
 150 mm  25 kg  16
 175 mm  28 kg  12
 200 mm  31 kg  10
 

5

Kellerdeckenelement KDE 10

Das zweischichtige Kellerdeckenelement verfügt über eine 10 mm starke Holzwolleschicht zur Sichtseite und ist weiß eingefärbt, um den optischen Ansprüchen in Tiefgaragen und Kellern noch mehr gerecht zu werden.
Das Dämmelement ist auch in Brandklasse B und A2 erhältlich.
 
Format: 2.000 x 500 mm oder 1.000 x 500 mm
 
Gesamtdicke Gewicht / m²  m² / Palette
 50 mm  12 kg  44
 75 mm  14 kg  30
 100 mm  17 kg  22
 125 mm  19 kg  18
 150 mm  23 kg  16
 175 mm  26 kg  12
 200 mm  29 kg  10
 

Kellerdeckenelement KDE 3S

Als 3 - schichtiges Kellerdeckenelement besitzt die Platte eine weiße, 5 mm starke Deckschicht aus Holzwolle. Sie ist optisch und technisch bestens geeignet zur nachträglichen Dämmung von Keller - und Garagendecken.
Auch dieses Element ist in Brandklasse B und A2 erhältlich.
 
Formate: 2.000 x 500 mm oder 1.000 x 500 mm 
 
Gesamt-
dicke
Gewicht /
 m² /
Palette
 50 mm  13 kg  44
 75 mm  16 kg  30
 100 mm  19 kg  22
 125 mm  23 kg  18
 150 mm  25 kg  16
 175 mm  29 kg  12
 200 mm  32 kg  10