JOMA | Fassade dämmen

Effiziente Fassadendämmung

DÄMMEN MIT DEN HÖCHSTEN ANSPRÜCHEN

AUSSENDÄMMUNG DER FASSADE
Für den Einsatz im Wärmedämm-Verbund-System müssen Dämmstoffe höchste Qualitätsansprüche erfüllen. Deshalb wird unser Dämmmaterial regelmäßig sowohl intern als auch von unabhängigen Prüfinstituten auf höchste Ansprüche getestet. Achten Sie deshalb bei Dämmstoffen immer auf das Gütesiegel der Bundesfachabteilung Qualitätssicherung EPS (BFA QS EPS).
 
Wir bieten aber nicht nur WDVS-Dämmplatten zum Dämmen der Fassade, sondern auch Systembauteile, wie z.B. Jalousiekästen, Eckwinkel, Fensterkeile und vieles mehr mit denen die komplette Gebäudehülle wärmebrückenfrei gedämmt werden kann.
 
WÄRMELEITFÄHIGKEITSGRUPPE
Die Wärmeleitfähigkeitsgruppe (WLG) gibt den Höchstwert der Wärmeleitfähigkeit für Dämmstoffe an. Je kleiner der Wert, desto besser die Dämmwirkung.
Je nach Gruppe ergeben sich unterschiedlich gute Werte bei gleicher Schichtdicke. AirPor®-Hartschaum hat in seiner ursprünglichen Zusammensetzung einen Wert von 040. Seit Jahren bewährt ist auch die WLG 035. Mit der Erfindung von grauem AirPor® sind sogar WLS 034 und 032 möglich. Hochwirksamem und zugleich umweltfreundlichem Dämmen steht mit den AirPor® Dämmelementen von JOMA nichts mehr im Wege. Informieren Sie sich mit folgendem Link weiter über unser innovatives AirPor®.

Unsere Pluspunkte

Im Überblick

  • Mechanische Festigkeit
  • Standsicherheit
  • Schnelle energetische Amortisation
  • Energieeinsparung
  • Einfache und schnelle Verlegung
  • Kurze Lieferzeiten
  • Individueller Beratungsservice vor Ort
  • Höchste Qualitätsgarantie
  • Recyclingfähigkeit durch AirPor®